21.10.2014: Diverse Sturmschäden

Doren: Hiller Edwin

Am Einsatzort:21.10.2014 21:15
Einsatzende21.10.2014 23:00
Einsatz-OrtDoren
Mannschaftsstärke   27
AlarmartEchtalarm

Der Sturm am Abend den 21. Oktobers forderte 11 Einsatzstellen auf dem Gemeindegebiet von Doren. So wurden Straßen durch Bäume verlegt, eine Stromleitung fiel auf dei L4, Scheiben zerbrochen sowie Dächer abgedeckt.