31.10.2014: LKW in Wiese festgefahren

Doren: Hemmessen 114

Am Einsatzort:31.10.2014 15:10
Einsatzende31.10.2014 16:05
Einsatz-OrtDoren
Mannschaftsstärke   1
AlarmartEchtalarm

Ein LKW war bei Kanalspülarbeiten zu weit in die Wiese gefahren. Der Fahrer schaffte es innerhalb kürzester Zeit das Fahrzeug so "einzugraben", dass schweres Gerät angefordert werden mußte um ihn wieder auf befestigtes Terrain zu schleppen.