16.09.2017: Minischweine auf der L4

Doren: L4 Säge 89 km 4,35

Am Einsatzort:16.09.2017 19:08
Einsatzende16.09.2017 20:00
Einsatz-OrtDoren
Mannschaftsstärke   2
AlarmartEchtalarm

Am 16. September büxten in der Parzelle Säge sechs Minischweine aus und hielten sich anschließend im Kurvenbereich der Vorderwälderstraße (L4) auf. Eine aufmerksame Autofahrerin hielt an und scheuchte die Horde aus dem Gefahrenbereich. Der Frau war es alleine nicht möglich, die Schweine in ihr Gehege zurückzutreiben. Telefonisch bat sie nun uns um Hilfe. Gemeinsam trieben wir die Muttersau samt ihren Ferkeln wieder in das Gehege zurück und reparierten den defekten Zaun provisorisch.