Unsere Einsatzfahrzeuge:

Rüstlöschfahrzeug mit Allrad (RLFA 2000)

Das Rüstlöschfahrzeug mit Allrad (RLFA) befindet sich seit den 01. Jänner 2008 im Einsatz für die Feuerwehr Doren. Neben einem 2000 Liter Löschwassertank beinhaltet das Fahrzeug mit einem 230kW Dieselmotor unter auch einen hydraulischen Rettungssatz (Schere u. Spreitzer). Zudem wird sämtliches Gerät zur schnellen und effizienten Rettung von Personen, Tieren und Sachwerten mitgeführt.

Fahrzeugtype:

Mercedes Atego

Anschaffung:

01.01.2008

Rufname:

Doren Rüst

Leistung:

230 Kilowatt

Wassertank:

2000 Liter

Besatzung:

1:8


Löschfahrzeug mit Allrad (LFA)

Das Löschfahrzeug mit Allrad wurde im Jahr 2004 angeschafft. Der wendige Mercedes Sprinter verfügt über einen Turbodieselmotor mit 115kw und hat an maximal zulässiges Gesamtgewicht von 4990kg. Neben drei Atemschutzgeräten, einer Tragkraftspritze, einem Stromerzeuger und einem ausfahrbaren Lichtmast beinhaltet das Fahrzeug eine vielzahl von veschieden Gerätschaften, welche für Einsatzzwecke benötigt werden.

Fahrzeugtype:

Mercedes Sprinter

Anschaffung:

01.01.2004

Rufname:

Doren LFA

Leistung:

115 Kilowatt

Aufbau:

Empl Austria GmbH

Besatzung:

1:8


Tanklöschfahrzug (TLFA 2000)

Der Steyr 680 Allrad wurde bereits im Jahr 1970 in den Dienst der Feuerwehr Doren gestellt. Mit einem Fassungsvermögen von 2000 Litern Wasser stellt dieses Fahrzeug gemeinsam mit dem RLFA die Löschwasserversorgung in den ersten Einsatzminuten sicher.

Fahrzeugtype:

Steyr 680 Allrad

Anschaffung:

15.10.1970

Rufname:

Doren Tank

Leistung:

105 Kilowatt

Wassertank:

2000 Liter

Besatzung:

1:8


Ehemalige Einsatzfahrzeuge (aus dem Bestand ausgeschieden):

Löschfahrzeug mit Allrad (KLF)

Das Löschfahrzeug mit Allrad (KLFA) wurde im Jahr 1988 angeschafft und 2004 mit der Anschaffung des LFA wieder außer Dienst gestellt. Der Ford Transit hatte ein höchstzulässiges Gesamtgewicht von 3500 Kilogramm und durfte somit mit dem B-Führerschein bewegt werden.

Fahrzeugtype:

Ford Transit

Anschaffung:

01.01.1988

Ausgeschieden:

31.12.2004

Rufname:

Doren KLF

Besatzung:

1:8

Leistung:

57 Kilowatt

Aufbau:

Rosenbauer


Ford Kanada

Das erste motorisierte Fahrzeug der Feuerwehr Doren war ein Ford Kanada. Das Fahrzeug wurde von der Gemeinde Doren im Jahr 1948 um 8900 Schilling und 10 Kubikmeter Holz angeschafft. Das Fahrzeug war bereits mit Allradantrieb ausgestattet und hatte ein Gesamtgewicht von 1500 Kilogramm.

Fahrzeugtype:

Ford Kanada

Anschaffung:

1948

Anschaffungskosten:

8900 Schilling und 10m³ Holz

Leistung:

95 PS

Motorisierung:

3,9 Liter, V8

Besatzung:

1:13